DFKI

Interdisziplinäre Projektarbeit FH Kaiserslautern

Anna_Olsson_Portfolio_Projeke_DKFI_04

Anna_Olsson_Portfolio_Projeke_DKFI_08

Anna_Olsson_Portfolio_Projeke_DKFI_03

Anna_Olsson_Portfolio_Projeke_DKFI_09

Anna_Olsson_Portfolio_Projeke_DKFI_02

Anna_Olsson_Portfolio_Projeke_DKFI_07

Anna_Olsson_Portfolio_Projeke_DKFI_01

In einer Gruppenarbeit zwischen Studentinnen und Studenten der Fachbereiche Innenarchitektur und Virtual Design entstand dieser Entwurf für das Deutsche Forschungszentrum für künstliche Intelligenz Kaiserslautern. Der besondere Schwerpunkt lag auf einem repräsentativen Ausstellungsbereich und einem Loungebereich für Gäste und Mitarbeiter. Um den wechselnden Ansprüchen des DFKI dauerhaft gerecht zu werden, wurde ein Ausstellungssystem entwickelt, welches durch Stangen und ein Rastersystem individuell den Bedürfnissen angepasst werden kann. Die dazugehörigen Elemente sind ein wichtiger Teil der Formensprache geworden, die den ganzen Entwurf geprägt hat. In den Büroebenen wurde für die Mitarbeiter einen Kreativbereich vorgesehen, der sich in der Mitte jeder Büroetage befindet. In dem Element Kreativbereich, dessen Formensprache an die Ausstellungeinheiten anknüpft, ist einerseits die Technik für Videokonferenzen unter gebracht, andererseits ermöglicht es die nahe gelegene Teeküche, in diesem Bereich auch mit Kollegen die Mittagspause zu verbringen oder ein Meeting abzuhalten.

Im Dachgeschoss des Dfki Gebäudes ist ein Lounge Bereich vorgesehen, welcher eine Relaxzone beinhaltet, in welcher man abgeschirmt von Bambuspflanzen, auf kieselsteinähnlichen Polstern entspannen kann.

Weitere Projekte